Redaktionell
Redaktionell
Neueste zuerst
Älteste zuerst
Filter Content
Neuen Beitrag anzeigen
Neue Beiträge anzeigen
Kein Beitrag vorhanden
Siegfried Lösch nimmt Stadtratsmandat an
Der scheidende Bürgermeister Siegfried Lösch bleibt der Riedenburger Kommunalpolitik erhalten. Der CSU-Politiker nahm sein Mandat für den Riedenburger Stadtrat an und wird künftig der sechsköpfigen CSU-Fraktion angehören. 
Mehr dazu lesen Sie hier
Magdalena Naporra

Stichwahl für Bürgermeister für Mainburg

Helmut Fichtner (FREIE WÄHLER) - Gewinner
52.12%
Hannelore Langwieser (CSU)
47.88%

Wahlbeteiligung: 69,94%

vorläufiges amtliches Endergebnis; Stand: 23:32, 29.03.2020

weitere Ergebnisse und alle Kandidaten aus Mainburg

Wahl Info
Neuer Bürgermeister für Riedenburg
Die Riedenburg haben gewählt: Die Stimmten für einen Wechsel. Riedenburg Riedenburgs künftiger Bürgermeister heißt Thomas Zehetbauer. Der CWG-Kommunalpolitiker setzte sich am Abend gegen Amtsinhaber Siegfried Lösch von der CSU durch. Der 55-jährige Zehetbauer holte am Ende 50,2 Prozent entspricht. Bei Lösch reichte es nur für 49,8 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei  78,1 Prozent.

 
Thomas Zehetbauer mit seiner Frau
Thomas Zehetbauer mit seiner Frau   Bild: Ehrlich
Bernd Limmer

Stichwahl für Bürgermeister für Kelheim

Christian Schweiger (CSU) - Gewinner
56.47%
Horst Hartmann (SPD)
43.53%

Wahlbeteiligung: 63,02%

vorläufiges amtliches Endergebnis; Stand: 19:55, 29.03.2020

weitere Ergebnisse und alle Kandidaten aus Kelheim

Wahl Info

Stichwahl für Bürgermeister für Riedenburg

Thomas Zehetbauer (SLU) - Gewinner
50.2%
Siegfried Lösch (CSU)
49.8%

Wahlbeteiligung: 78,1%

vorläufiges amtliches Endergebnis; Stand: 19:07, 29.03.2020

weitere Ergebnisse und alle Kandidaten aus Riedenburg

Wahl Info
Jetzt wird es in Riedenburg richtig spannend: Nach fünf von sechs Wahlbezirken führt Herausforderer Thomas Zehetbauer (CWG) hauchdünn mit 50,69 Prozent.
Redaktion Beilngries
Amtsinhaber Siegfried Lösch (CSU) holt in Riedenburg etwas auf: Nach drei von sechs Wahlbezirken liegt er bei 46,38 Prozent der Stimmen.
Redaktion Beilngries
Riedenburg: In Riedenburg liegen für zwei von sechs Briefwahlbezirken die Ergebnisse vor. Thomas Zehetbauer (CWG) liegt mit 56,1 Prozent der Stimmen in Führung.
Zwischenergebnis
Zwischenergebnis  
Redaktion Beilngries

Stichwahl für Bürgermeister für Wildenberg

Winfried Roßbauer (CSU) - Gewinner
50.52%
Wolfgang Brich (Junge Liste)
49.48%

Wahlbeteiligung: 75,20%

vorläufiges amtliches Endergebnis; Stand: 18:37, 29.03.2020

weitere Ergebnisse und alle Kandidaten aus Wildenberg

Wahl Info
Riedenburg: Spannend dürfte sein, wie sich die Corona-Situation und die Tatsache, dass erstmals mit einer allgemeinen Briefwahl abgestimmt wird, auf die Wahlbeteiligung auswirkt. Bei der Wahl vor zwei Wochen hatten 67,59 Prozent aller Wahlberechtigten ihr Kreuzchen gemacht. In einer knappen halben Stunde geht es los mit dem Auszählen.
Redaktion Beilngries
Riedenburg: Das Ergebnis der Bürgermeister-Stichwahl wird die Zusammensetzung des künftigen Riedenburger Stadtrats noch leicht verändern. Sollte Siegfried Lösch (CSU) wiedergewählt werden, rückt für ihn Sophie Pesl nach. Falls Thomas Zehetbauer (CWG) siegreich aus der Stichwahl hervorgeht, wäre Regina Schels die Nachrückerin.
Redaktion Beilngries

Wahlamt auch noch heute erreichbar

Sollten Riedenburger Bürger bislang keine Briefwahlunterlagen für die Stichwahl des Bürgermeisters auf dem Postweg erhalten haben, können sie sich auch noch am Wochenende an die Stadtverwaltung wenden. Das Wahlamt der Stadt Riedenburg ist am heutigen Sonntag unter der Telefonnummer (09442) 9181-14 erreichbar, geöffnet hat es von 8 bis 15 Uhr. Die Wahlbriefe können jederzeit (spätestens bis 18 Uhr) in den städtischen Postkasten am Rathaus eingeworfen werden. Dieser wird mehrmals täglich geleert.
Mehr zum Thema.
Uwe Ziegler
Vier Chefsessel in den Rathäusern des Landkreises sind an diesem Sonntag noch zu besetzen. In den Städten Mainburg, Kelheim und Riedenburg sowie in der Gemeinde Wildenberg wird in einer Stichwahl über die künftigen Bürgermeister entschieden. Dabei stehen sieben Männer und eine Frau zur Wahl.
Mehr zum Thema.
Uwe Ziegler
Admin
Im Landkreis Kelheim blickt man vor allem nach Riedenburg: Der Bürgermeister der Großgemeinde wird erstmals in einer Stichwahl bestimmt. Amtsinhaber Siegfried Lösch (CSU/42,4%) und Herausforderer Thomas Zehetbauer (CWG/41%) lieferten sich am Sonntag vor zwei Wochen ein Kopf-an-Kopf-Rennen (zum Artikel). Martin Schwarzmeier, der für die Bürgerliste Großgemeinde Riedenburg (BGR) angetreten war, kam auf 16,5 Prozent - und gab noch am Wahlabend eine klare Empfehlung für Zehetbauer ab. "Riedenburg steht vor einem Machtwechsel", prophezeite der BGR-Kandidat. 

Etwas im Schatten, aber nicht weniger spannend, werden die Stichwahlen in folgenden beiden Gemeinden:
  • Kelheim: Christian Schweiger (CSU) gegen Horst Hartmann (SPD)
  • Mainburg: Hannelore Langwieser (CSU) gegen Helmut Fichtner (FW)
Uwe Ziegler
Stichwahl unter dem Damoklesschwert
Die Coronakrise überschattet die Entscheidung, wer Bürgermeister von Riedenburg wird. Mehr dazu lesen Sie hier. 
Magdalena Naporra
Riedenburg/Kelheim - An der Zusammensetzung des Kreistags hat sich nach der Wahl am vergangenen Sonntag einiges verändert. So gehören dem Gremium künftig zehn anstatt bisher neun Parteien beziehungsweise politische Gruppierungen an. Für die Riedenburger gibt es eine positive Nachricht. Erstmals seit dem Jahr 2008 wird die Dreiburgenstadt wieder von zwei Mitgliedern vertreten. Zu Bürgermeister Siegfried Lösch (CSU) gesellt sich nun die frühere bayerische Bierkönigin Maria Krieger von den Grünen. Zum kompletten Artikel.
Die frühere bayerische Bierkönigin Maria Krieger schaffte den Sprung in den Kreistag.
Die frühere bayerische Bierkönigin Maria Krieger schaffte den Sprung in den Kreistag.   Bild: DK-Archiv
Uwe Ziegler

Kreistagswahl für Kelheim

CSU
20 Sitze - 34.07%
FREIE WÄHLER
9 Sitze - 15.02%
SPD
7 Sitze - 11.15%
GRÜNE
6 Sitze - 10.37%
SLU
5 Sitze - 7.84%
ÖDP
4 Sitze - 6.30%
AfD
3 Sitze - 5.37%
JL
3 Sitze - 4.26%
FDP
2 Sitze - 3.38%
Bayernpartei
1 Sitze - 2.24%

vorläufiges amtliches Endergebnis; Stand: 09:33, 17.03.2020

weitere Ergebnisse aus Kelheim

Wahl Info

Gemeinderatswahl für Riedenburg

CSU
6 Sitze - 32.4%
CWG
6 Sitze - 28.25%
BGR
4 Sitze - 20.2%
FREIE WÄHLER
2 Sitze - 11.55%
SPD
2 Sitze - 7.6%

vorläufiges amtliches Endergebnis; Stand: 08:02, 17.03.2020

weitere Ergebnisse aus Riedenburg

Wahl Info