Redaktionell
Redaktionell
Neueste zuerst
Älteste zuerst
See latest updates
Neuen Beitrag anzeigen
Neue Beiträge anzeigen
Das Wichtigste im Überblick:

  • Auf einem Kreuzfahrtschiff aus Passau sind 80 Corona-Infektionen festgestellt worden. Alle Passagiere sitzen nun in Wien auf der Donau fest.
  • Die EMA will noch vor Weihnachten über Corona-Impfungen für Kinder entscheiden.
  • Die 7-Tage-Inzidenzen in Niederbayern laut RKI (Stand: 27.10., 0 Uhr): Über 450: Landkreis Straubing-Bogen. Über 300: Landkreis Dingolfing-Landau und Stadt Straubing. Über 250: Landkreise Rottal-Inn und Regen. Über 200: Landkreise Passau, Landshut, Deggendorf und Kelheim. Über 150: Stadt Landshut und Landkreis Freyung-Grafenau. Über 100: Stadt Passau.
  • Die 7-Tage-Inzidenzen in Südostoberbayern laut RKI (Stand: 27.10., 0 Uhr): Über 550: Landkreis Mühldorf am Inn. Über 450: Landkreise Traunstein und Berchtesgadener Land. Über 350: Stadt und Landkreis Rosenheim. Über 300: Landkreis Altötting.
  • Daten und Grafiken zur Pandemie in der Region finden Sie hier.
Katarina Cavar
Kein Beitrag vorhanden
Corona: So ist die aktuelle Lage im Raum Landshut

Aktuell werden unverändert zum Montag zwölf Patienten mit Corona-Infektion auf den Normalstationen der Landshuter Krankenhäuser behandelt, einer davon intensivmedizinisch. Fast alle Patienten, die aufgrund von Covid-19 stationär behandelt werden müssen, sind ungeimpft. Mehr dazu lesen Sie hier:
Elisabeth Stadler
Corona-Lage im Raum Straubing stabil

Die Corona-Lage in der Stadt Straubing und im Landkreis Straubing-Bogen zeigt sich von Dienstag auf Mittwoch stabil. 
Teresa Kaiser
66 Neuinfektionen im Landkreis Dingolfing-Landau

Als aktuell mit Corona infiziert gelten nach Angaben des Landratsamts Dingolfing-Landau derzeit 546 Personen.
Teresa Kaiser
Zahl der Corona-Patienten auf Intensivstationen in Bayern steigt

Auch am Mittwoch führen Landkreise aus der Region die Liste des Robert Koch-Instituts (RKI) mit den höchsten Inzidenzen Deutschlands an. Zudem liegen mehr Corona-Patienten auf Intensivstationen in Bayern. Das Update für die Region am Mittwoch:
Teresa Kaiser
Landrat von Dingolfing-Landau: Gesundheitsamt "absolut am Anschlag"

"Die Fälle sind stark ansteigend", informierte Landrat Werner Bumeder über die Corona-Lage in Dingolfing-Landau.
Teresa Kaiser
Weiter hohe Inzidenzen in Straubing und Straubing-Bogen

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Straubing und dem Landkreis Straubing-Bogen ist am Dienstag weiter hoch. 
Karin Seibold
Landkreis Cham: Wo die meisten Corona-Fälle hinzugekommen sind

Das Landratsamt Cham hat eine Wochenübersicht veröffentlicht, aus der hervorgeht, in welchen Gemeinden in den vergangenen sieben Tagen wie viele Corona-Fälle hinzugekommen sind (Stand der Angaben: 25. Oktober).

Regensburg/Oberpfalz - Nachrichten - Zeitung
Teresa Kaiser
Übersicht: Landkreis in der Region knapp vor der 500er-Marke

Die Corona-Zahlen am Dienstag:
Teresa Kaiser
Inzidenzen im Raum Straubing explodieren

Gerade im Raum Straubing sind die Zahlen über das Wochenende stark gestiegen. Lagen die Inzidenz im Landkreis vergangene Woche noch unter 400, liegt sie am Montag bereits über 450 (457,0; Stand: 25. Oktober, 0 Uhr). Mehr dazu lesen Sie hier:
Elisabeth Stadler
546 Menschen aktiv in Dingolfing-Landau infiziert


Laut dem Landratsamt Dingolfing-Landau sind im Landkreis am Montag 546 Menschen aktiv mit Corona infiziert. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut RKI bei einem Wert von 308,5. Mehr dazu lesen Sie hier:

Elisabeth Stadler
Corona: So ist die aktuelle Lage im Raum Landshut

Ein arbeitsreiches Wochenende liegt laut dem Landratsamt hinter der Corona-Arbeitsgruppe am Staatlichen Gesundheitsamt Landshut. 156 Neuinfektionen wurden seit Freitag gemeldet – verteilt über die gesamte Region und alle Altersgruppen hinweg. 
Elisabeth Stadler
Übersicht: Inzidenzen in Niederbayern steigen stark an

Immer mehr Menschen in Bayern infizieren sich wieder mit dem Coronavirus. Besonders in Niederbayern sind die Inzidenzen über das Wochenende stark gestiegen. Mehr dazu lesen Sie hier:
Anja Kurz
Bundesweite Inzidenz binnen einer Woche fast 50 Prozent gestiegen - warum Spahn "Epidemische Lage" trotzdem beenden will
Die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland lag am Montag laut RKI bei 110. Vor einer Woche lag der Wert noch bei 74,4 - das entspricht einem Anstieg von rund 48 Prozent. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will die "Epidemische Lage" dennoch beenden.
Christoph Eberle
Inzidenzen in der Region steigen weiter: Nächster Kreis vor 500er Marke

Auch am Sonntag sind die Inzidenzen in der Region weiter stark an gestiegen. Alle Regionen befinden sich inzwischen über der 100er Marke - neben dem bundesweiten Hotspot Mühldorf am Inn könnte bald der nächste Landkreis die 500er Marke reißen.
Landkreis Landshut - Nachrichten
Christoph Eberle
Straubing-Bogen: Corona-Infizierte müssen Kontaktpersonen selbst informieren

Weil es im Raum Straubing zu viele Corona-Neuinfektionen gibt, müssen Infizierte künftig ihre Kontaktpersonen selbst informieren. Das Landratsamt kann den Aufwand alleine nicht mehr stemmen. Mehr dazu:
Katarina Cavar
Corona: So ist die aktuelle Lage im Landkreis Landshut

Insgesamt 149 Neuinfektionen sind dem Staatlichen Gesundheitsamt Landshut seit Mittwoch gemeldet worden, wobei die Ansteckungen innerhalb von Hausständen und Familien weiter im Mittelpunkt stehen. Das wirkt sich auch auf die 7-Tages-Inzidenzen aus, die weiterhin täglich vom Robert-Koch-Institut ausgewiesen wer-den: In der Stadt Landshut ist dieser Wert auf 117,7, im Landkreis sogar auf 163,2 angestiegen.
Elisabeth Stadler
Dutzende neue Corona-Fälle im Landkreis Dingolfing-Landau: Inzidenz steigt deutlich weiter

Im Landkreis Dingolfing-Landau wurden am Freitag wieder dutzende neue Corona-Fälle gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist erneut deutlich gestiegen. Mehr dazu:
Katarina Cavar
Kroatien und Bulgarien ab Sonntag Corona-Hochrisikogebiete

Mit Kroatien und Bulgarien stuft die Bundesregierung ab Sonntag zwei weitere EU-Länder als Corona-Hochrisikogebiete ein. Was das für Urlauber bedeutet:
Katarina Cavar
Inzidenzen in Stadt und Landkreis Regensburg steigen

Nach wie vor steigen die Sieben-Tages-Inzidenzen in Stadt und Landkreis Regensburg an. Vor allem in der Stadt gab es am Freitag laut Robert-Koch-Institut (RKI) einen großen Sprung.
Regensburg/Oberpfalz - Nachrichten - Zeitung
Luis Hanusch
Landkreis Dingolfing-Landau: Kostenpflichtige PCR-Tests ab Montag möglich

Bisher hat es im Landkreis Dingolfing-Landau noch keine Möglichkeit für kostenpflichtige PCR-Tests gegeben. Nach Abstimmung mit der Aicher Group, die die Tests für den Landkreis durchführen, gibt es nun eine Möglichkeit für kostenpflichtige PCR-Tests ab Montag, 25. Oktober. Mehr dazu:
Katarina Cavar